Commit e16692ba authored by Lorenz Steinert's avatar Lorenz Steinert

updated README.md

parent 9ecb9e8f
Skript zur halbwegs automatischen Erstellung von FSR-Protokollen
================================================================
================================================================
1. Konfiguration
================
Von normalen Usern koennen folgende Dinge festgelegt werden:
- aktueller Sprecher (=> automatisch Sitzungsleiter)
- aktueller Protokollant (=> Unterschrift)
- Anzahl der Spalten in der Anwesenheitsliste
- Leute in der Anwesenheitsliste
Fuer die ersten drei Punkte muss die Datei "protskript_test.py" in beliebigem Texteditor
geöffnet und die entsprechenden Variablen (im markierten Bereich) geaendert
werden. Fuer den vierten Punkt müssen die Dateien fsr und fsr_extern bearbeitet werden. In diesen
muss in jeder Zeile genau ein Name stehen. Diese Dateien werden automatisch sortiert.
2. Bedienung
============
- ins Verzeichnis wo das Skript liegt wechseln
- "./protskript_test.py" eingeben
- Sitzungsleiter/Protokollant/Datum eingeben bzw. Standardwerte übernehmen
- wenn beim Übersetzen etwas schief ging: Den Fehler beheben und zweimal(!)
"pdflatex <datei>" (natürlich mit passendem Wert für <datei>) eingeben. Wenn
pdflatex nur einmal läuft wird die Seitenzahl falsch ausgegeben.
- Protokoll drucken, rumschicken und aushaengen
3. Bugs
=======
- momentan keine bekannt
- Meldungen an protokoll@fs.physik.uni-kl.de
Installation
---------------
1. git installieren
2. `git clone git@gitlab.rlp.net:fsr_physik_tu_kl/protokoll/protokolle_src.git <dateipfad>`
3. `git submodule init`
4. `git submodule update`
Konfiguration
----------------
Von normalen Usern koennen folgende Dinge festgelegt werden können mehere
Variablen festgelegt werden. Hierzu die datei `bin/generate_ini.py` ausführen.
Voreingestellte Standardwerte sind in `[]` angegeben und können ohne eingabe
übernommen werden. Sollten Werte unbekant sein oder nicht verständlich so solten
zuerst die Standardwerte ausprobiert werden.
Bedienung
------------
1. ins Verzeichnis wo das Skript liegt wechseln
2. `./proto.py` eingeben
3. die gefragten Werte eingeben oder die Standardwerte übernehmen
4. in das Protokoll verzeichnis wechseln und die Vorlage bearbeiten.
5. 3x `pdflatex` ausführen
6. Protokoll drucken, rumschicken und aushaengen
Fallbackfile update
-------------------
Die Fallbackfiles sind dazu da die Anwesenheitslisten zu generieren, wenn
der LDAP-Server der fachschaft nicht ereichbar ist. Um die Fallbackfies zu
updaten führe `bin/generate_fallback.py` aus. Sollte eine Verbindung zum
LDAP-Server der Fachschaft nicht möglich sein werden keine änderungen
vorgenommen. Sollte dies der fall sein frage bitte beim Rechnerreferat nach.
Bugs
-------
Siehe https://gitlab.rlp.net/fsr_physik_tu_kl/protokoll/protokoll_skript/issues
Markdown is supported
0%
or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment